Deutsche Geldschein- und Wertpapiersammler e.V. (DGW)

Der DGW e.V. ist der überregionale Verein für alle Sammler von Geldscheinen und historischen Wertpapieren. Ob Sie an Weltbanknoten, Polymerbanknoten, Aktien, Anleihen, Wertpapieren, Notgeld oder Serienscheinen Spaß und Interesse haben: Bei uns sind Sie richtig aufgehoben! Der DGW ist Nachfolgeorganisation des schon seit 1979 bestehenden Arbeitskreises „Geldscheine und Wertpapiere“ und wird seit 1992 beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg als eingetragener Verein geführt.

Gegründet wurde der Arbeitskreis „Geldscheine und Wertpapiere“ – als Vorläufer des DGW – in Berlin am 20. Oktober 1979. Der Verein Deutsche Geldschein- und Wertpapiersammler e.V. beging am 20. Oktober 2009 sein 30-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass fand am 23. Oktober 2009 die DGW-Jubiläumsveranstaltung im Münzkabinett des Berliner Bode-Museums statt. Außerdem hat der Verein eine Gedenkausgabe herausgegeben. In einem Folder befinden sich eine Jubiläumsnote und eine Jubiläumsaktie, den beiden Sammelgebieten entsprechend. Die Ausgabe ist limitiert und kann über den DGW bezogen werden.

  • Die Mitglieder des DGW treffen sich regelmäßig zu Veranstaltungen (unter anderem 4-mal im Jahr zu Sammlertreffen in Zeuthen), zu denen auch Gäste herzlich willkommen sind. Hier finden Sie die aktuellen Termine.
  • Beachten Sie bitte auch unsere Rubrik Aktuelles, die Sie über alle derzeitigen Themen des Vereins informiert.
  • Für interessierte Sammler gibt es natürlich auch Hinweise zur Mitgliedschaft im DGW.
  • Wir wünschen Ihnen viel Spaß und laden Sie ein, auf unseren Seiten zu stöbern. Schauen Sie auch in unser aktuelles Informationsheft. Mitglieder erhalten es übrigens kostenlos!

DGW-Veranstaltungen

Die Mitglieder des DGW treffen sich regelmäßig zu Veranstaltungen (unter anderem 4-mal im Jahr zu Sammlertreffen in Zeuthen), zu denen auch Gäste herzlich willkommen sind.
Das letzte DGW-Sammlertreffen in diesem Jahr fand am Samstag, den 18. November 2017 wie gewohnt in den Räumen der Firma ARTEMON in Zeuthen, Goethestraße 26 statt. Zahlreiche DGW-Mitglieder und Gäste waren der Einladung nach Zeuthen gefolgt. Hans-Volkmar Gaitzsch aus Taucha hielt einen interessanten Vortrag zum Thema „Das Geld des CHE – CHE und das Geld“.
Der Vorstand hat außerdem über die Termine für das Jahr 2018 informiert. Der Verein veranstaltet 2018 4 Sammlertreffen und 2 Tauschveranstaltungen (ohne Vortrag) in Zeuthen.
weiterlesen ...

Informationshefte des DGW

Die DGW-Information 2017-2 ist im August 2017 erschienen!
Das aktuelle Informationsheft für Papiergeld- und Wertpapiersammler enthält diesmal 44 durchgehend farbig bebilderte Seiten im A4-Format. Die Themenauswahl der Artikel ist sehr vielfältig, es ist für jeden etwas interessantes dabei.
DGW-Mitglieder erhalten das Informationsheft kostenlos per Post zugesandt.
weiterlesen ...

Der DGW

Der DGW ist der überregionale Verein für alle Sammler von Geldscheinen und historischen Wertpapieren. Ob Sie an Welt- oder Polymerbanknoten, Aktien, Anleihen, Notgeld oder Serienscheinen Spaß und Interesse haben, bei uns sind Sie richtig aufgehoben. Der Verein beging am 20. Oktober 2009 sein 30-jähriges Jubiläum. Gegründet wurde der Arbeitskreis „Geldscheine und Wertpapiere“ in Berlin 1979.
weiterlesen ...

Mitgliedschaft im DGW

Mitglied werden kann jeder Interessierte ab 18 Jahre. Wir freuen uns über jeden Interessenten, der als Mitglied unseres Vereines aktiv zur Förderung der Notaphilie beitragen möchte.
weiterlesen ....