DGW Logo-Leiste

Archiv

2010

27. November 2010: DGW-Sammlertreffen in » Zeuthen

Es war das letzte Treffen der Mitglieder des DGW in diesem Jahr. Zuerst informierte der Vorsitzende des DGW, Jürgen Morgenstern, über einige interne Themen. Der neue Katalog unseres Vereinsmitgliedes Alfred Dießner „Das deutsche Notgeld von 1914/1915“, im November im » Gietl Verlag erscheinen, wurde von den Anwesenden als besondere Leistung gewürdigt. Dann stand der interessante Vortrag von Rainer Geike zum Thema „Germania und ihre Cousinen“ auf der Tagesordnung. Eine Zusammenfassung dieses Vortrages können Sie in der DGW-Information 2011-1 lesen. Sie wird im März 2011 erscheinen (Mitglieder des DGW erhalten das Info-Heft wie immer automatisch kostenlos zugeschickt). Wie bereits im September angekündigt, wird auch zu dem Vortrag „Die Erhaltungseinteilung und Bewertung von Geldscheinen im Handel“ von Matthias Tronjeck in der nächsten DGW-Information ein Bericht enthalten sein.

Falls auch Sie einen Artikel in einem der nächsten Jahrbücher des DGW veröffentlichen möchten, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an den » Vorstand des DGW. Beachten Sie dabei den geänderten Redaktionsschluss für die beiden geplanten Hefte im Jahr 2011: Heft 2011-1 (15.2.) und Heft 2011-2 (25.7.)

Hier finden Sie die Termine des DGW für das Jahr 2011: » DGW-Veranstaltungen

(12/2010)

DGW-Information 2010 • Heft 2

Das zweite Jahrbuch des DGW im Jahr 2010 ist erschienen! Es hat wieder einen Umfang von 40 Seiten schwarz-weiß und 6 Farbtafeln. Das Heft enthält Artikel zu den unterschiedlichsten Themen: u.a. einen sehr interessanten Bericht zum Ende der Inflation 1923 in Deutschland, jeweils mehrere Artikel die sich mit Notgeld und Polymerbanknoten beschäftigen, außerdem eine Fälschungswarnung und einen Aufruf  » Wer kann helfen?
Lesen Sie hier mehr über das  » Jahrbuch 2010-2

Sind Sie neugierig geworden? Bei Interesse - auch an älteren Heften - wenden Sie sich bitte an den » Vorstand des DGW.

(09/2010)

Am 18. September 2010 fand in » Zeuthen das Herbsttreffen des DGW statt.

Zu Beginn stellte Alfred Dießner, langjähriges Mitglied unseres Vereins, seinen neuen Katalog „Das deutsche Notgeld von 1914/1915“ vor. Der Katalog wird im November im Gietl Verlag in der Erfolgsreihe „Deutsches Notgeld“ als Band 11 erscheinen. Er hat einen Umfang von ca. 600 Seiten. Grundlage des Kataloges ist der bekannte Keller-Katalog zum Notgeld von 1914. Er wurde umfangreich erweitert, aktualisiert und mit marktgerechten Bewertungen versehen. Alle Abbildungen der Scheine sind in Farbe. Auf der Internet-Seite des Gietl Verlages können Sie schon vorab einen » Auszug (Leseprobe) aus dem neuen Katalog lesen.

Dann folgte ein Vortrag von Matthias Tronjeck mit Diskussion zu einem für alle Sammler interessanten Thema: „Die Erhaltungseinteilung und Bewertung von Geldscheinen im Handel“. Er erläuterte Einteilung, Bewertung und Preisbildung von Geldscheinen und wies auch auf die internationale Terminologie hin. Anhand eines 20-Mark-Darlehnskassenscheines von 1918 hat er die 8 Erhaltungsgrade anschaulich demonstriert. In der nächsten Ausgabe der DGW-Information können Sie dazu einiges lesen.

Hier können Sie sich nochmals über alle » DGW-Veranstaltungen im Jahr 2010 informieren. In Kürze werden wir auch die Termine für 2011 veröffentlichen.

(09/2010)

25./26. September 2010:  Herbst - PaperMoneyFair - Maastricht - 2010

Verpassen Sie nicht das Papiergeldereignis des Jahres!

Dieses internationale Treffen von Papiergeldsammlern, Händlern und Interessierten findet in Valkenburg (ca. 10 km von Maastricht entfernt, im südlichen Teil der Niederlande) statt. Samstag, 25.9.2010: 9 - 18 Uhr, Sonntag, 26.9.2010: 10 - 16 Uhr Hier finden Sie weitere Informationen: www.papermoney-maastricht.eu

(08/2010)

Am 24. April 2010 fand in Zeuthen wieder ein DGW-Sammlertreffen statt.

Vortrag: Georg Kiesewetter „Das Notgeld von 1914 der besonderen Art mit Beispielen aus der Sammlung Kiesewetter“ (» Zusammenfassung des Vortrages)

DGW Treffen 24.04.2010 in Zeuthen

Hier können Sie sich nochmals über alle » DGW-Veranstaltungen informieren.

(04/2010)

Neu: DGW-Information 2010 • Heft 1

Das neue Jahrbuch des DGW ist erschienen! Es hat einen Umfang von 40 Seiten schwarz-weiß und 6 Farbtafeln. Das Heft enthält wieder zahlreiche Artikel zu den unterschiedlichsten Themen: u.a. DDR Hypothekenpfandbriefe und Obligationen; DDR-Spielgeld; DDR-Papp-Wertmarken. Notgeld: aus Meersburg; aus Eisfeld; von 1914. Fehldruck beim 50-Mio.-Mark-Schein. Außerdem gibt es auch einen Bericht von der Jubiläumsveranstaltung des DGW im Oktober 2009 und Abbildungen der Gedenkausgabe des DGW zu diesem Anlass.

» Informationen zum Inhalt der neuen DGW-Information

Sind Sie neugierig geworden? Bei Interesse - auch an älteren Heften - wenden Sie sich bitte an den » Vorstand des DGW.

(04/2010)

Biete für interessierte Sammler und Hobbyhistoriker einen Inkjet-Abdruck (farbig, thermogebunden, über 90 Seiten) von eigenen Artikeln aus dem Magazin „money trend“ und zusätzliche Beiträge zu aktuellen numismatischen Themen an.

Preis: 17,00 EUR oder auf CD 10,00 EUR + VK (1,50 EUR, für DGW-Mitglieder portofrei)
Alternative: Persönlicher Download-Link 5,00 EUR

Inhaltsverzeichnis und Vorwort: siehe www.reiszig.de/Seitenauszug2.pdf
Vorbestellung per E-Mail: Numismatik@Reiszig.de

(04/2010)

48. internationales norddeutsches Sammlertreffen

30. April 2010 - Hotel Deutsches Haus in Gifhorn

  • 10 Uhr Spezialauktion „Geldscheine“ der Firma Artemon
    » weitere Informationen zur Auktion
  • 12 Uhr Mittagspause und Händleraufbau
  • 14 Uhr Beginn des Sammlertreffens
  • 18 Uhr gemeinsames Abendessen
  • 19.30 Uhr Kurzvorträge
Informationen und Tischbestellungen für Sammler und Händler
bitte sofort beim kolme k - Verlag (www.kolme-k-verlag.de)
Tel. 05371-54538, Fax 05371-18161, E-Mail: kontakt@kolme-k-verlag.de
Zimmerbestellungen ab sofort: Hotel Deutsches Haus, Tel. 05371-8180

(04/2010)

10./11. April 2010:  Frühlings - PaperMoneyFair - Maastricht - 2010

Verpassen Sie nicht das Papiergeldereignis des Jahres!

Dieses internationale Treffen von Papiergeldsammlern, Händlern und Interessierten findet in Valkenburg (ca. 10 km von Maastricht entfernt, im südlichen Teil der Niederlande) statt. Samstag, 10.4.2010: 9 - 18 Uhr, Sonntag, 11.4.2010: 10 - 16 Uhr. Hier finden Sie weitere Informationen: www.papermoney-maastricht.eu

(04/2010)

Das erste DGW-Sammlertreffen im neuen Jahr fand am 13. Februar 2010 in Zeuthen statt,

auf Grund der winterlichen Witterung mit etwas geringerer Teilnehmerzahl als sonst. Nachdem der Vereinsvorsitzende, Jürgen Morgenstern, über interne Themen informiert hat, hielt er diesmal selbst den geplanten Vortrag: „Die sog. Muck-Notgeldserie von Kahla - Hintergründe dazu". Zur außergewönlichen aber auch amüsanten Geschichte dieser Scheine können Sie hier eine » Zusammenfassung lesen.

Hier können Sie sich nochmals über alle » DGW-Veranstaltungen informieren.

(02/2010)

Sie möchten Ihre Meinung dazu oder zu anderen Themen rund ums Sammeln äußern?
Dann nutzen Sie unser Gästebuch oder schicken Sie uns eine E-Mail.