Die neue 5-€-Banknote

Klaus-Dieter Grebhahn, 29.01.2013

5 Euro Europa-Serie 2013 5 Euro Europa-Serie 2013

Merkmale der 5-Euro-Note der Europa-Serie

Fester und haltbarer
Die neuen Euro-Banknoten werden haltbarer sein als die erste Serie, weshalb sie länger im Umlauf bleiben können als ihre Vorgänger. Dies ist für die 5-€-Banknote besonders wichtig, da diese Stückelung besonders starker Abnutzung ausgesetzt ist. Die erhöhte Lebensdauer der neuen Banknoten wird auch dazu führen, dass sich ihre Auswirkungen auf die Umwelt verringern.

PORTRÄT-HOLOGRAMM:
Beim KIPPEN der Banknote erscheint im silbernen Streifen ein Porträt von Europa, und zwar das gleiche wie im Wasserzeichen. Außerdem sind im Streifen ein Fenster und die Wertzahl des Geldscheins zu sehen.

5 Euro Portrait-Hologramm

PORTRÄT-WASSERZEICHEN:
Bei Gegenlicht SEHEN Sie ein schemenhaftes Motiv, in dem ein Porträt von Europa, der Wert des Geldscheins und ein Fenster zu erkennen sind.

5 Euro Portrait-Wasserzeichen

SMARAGD-ZAHL:
Beim KIPPEN der Banknote können Sie beobachten, dass sich auf der glänzenden Zahl ein Lichtbalken auf und ab bewegt. Des Weiteren verändert die Zahl ihre Farbe von Smaragdgrün zu Tiefblau.

5 Euro Smaragd-Zahl

Weitere Neuerungen:
Auf der Vorderseite der Banknote lässt sich am linken und rechten Rand jeweils eine Reihe kurzer erhabener Linien ertasten. Auf dem Sicherheitsfaden ist das €-Symbol zu sehen.

» 10-Euro-Note
» 20-Euro-Note
» 50-Euro-Note
» zurück zur Übersicht